My favorites

Outfit: Streifenbluse mit Patches, Jeans, Valentino Tasche, Pumps

Outfit: Streifenbluse mit Patches, Jeans, Valentino Tasche, Pumps

Outfit: Streifenbluse mit Patches, Jeans, Valentino Tasche, Pumps

Willkommen zu einem neuen Beitrag! Es wird wieder Zeit, für ein neues Outfit rund um meine neue Streifenbluse! Letztens habe ich meinen besten Freund gebeten, mal ein paar Fotos zu machen und das ist das Ergebnis. Für das, dass er noch nie Blogmäßig fotografiert hat, sind die Fotos total super geworden. Wir suchten uns wieder ein Plätzchen an der Murpromenade und machten die Fotos um die Mittagszeit, da dann nicht so viel los ist.

Streifenbluse = Super!

Meine Jeans kennt ihr vielleicht noch von diesem Outfit und dazu kombinierte ich meine neue Lieblingsbluse mit Patches. Diese habe ich bei New Yorker gekauft. Längere Zeit habe ich sie nur beobachtet, dann aber wieder doch nicht gekauft. Schlussendlich kam ich einfach nicht drumherum, sie gefiel mir so gut, dass ich sie einfach haben musste.

Ouch!

Bei diesem Outfit hatte ich auch das erste Mal meine Pumps von Miss Selfridge an, die ich mir eigentlich bereits letzten September für die Fashion Week in Wien kaufte. Doch dann trug ich lieber die schwarzen TommyXGigi Stiefel und ich bin nie dazu gekommen, sie zu tragen. Leider passen die Schuhe überhaupt nicht zu meinen Füßen, ganze 6 Blasen bekam ich nach dem Tragen. Ich weiß nicht ob es einfach der Schnitt ist, der nicht zu meinen Füßen passt, denn von der Höhe wären sie sonst bequem. Vielleicht muss ich sie auch erst ein paar Mal tragen, damit sie bequem werden, man wird es sehen 😉 .

Eine meiner Lieblingstaschen

Bei diesem Outfit durfte auch meine Valentino Tasche nicht fehlen, die ich immer sehr gerne trage. Tipp für alle, die sich gerne eine zulegen: wenn ihr viele schwere Sachen in der Tasche verstaut, kauft euch einen Tragriemen aus Leder. Der Kettenriemen bei der Tasche kann sehr unangenehm werden, wenn man viel in der Tasche hat und länger trägt (besonders Crossbody).

Store, hello you!

Natürlich gibt es auch heute wieder einen Store zum Inspirieren! Ich habe euch sowohl eine Streifenbluse mit, als auch ohne Patches verlinkt. Für jene, die gerne DIY Projekte starten habe ich auch Patches zum selbstständigen Anbringen verlinkt. Einige Jeans, Valentino Taschen in unterschiedlichen Farben und natürlich nudefarbene Pumps sind auch vertreten. Ich habe euch meine von Miss Selfridge verlinkt, denn nur weil sie mir nicht passen, heißt das nicht, dass sie nicht euch passen können 😉 .

Die Handyhülle ist übrigens von Stilnest und ihr findet die Hülle in der „Just in Case“ Collection von Carmushka

Beitrag enthält Affiliate Links!

Wie findet ihr dieses Outfit? Seid ihr auch so vernarrt in Streifenblusen wie ich? Schreibt es in die Kommentare 🙂

MerkenMerken

Related Stories

2 Comments

  • 4 Jahren ago

    Die Bluse ist mit den Patches ja wirklich besonders cool! Ich mag auch gerade blau-weiße Streifen sehr gerne.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • jessicahaas73
      4 Jahren ago

      Danke Kristina 🙂 Liebe Grüße 🙂

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld | The DSGVO checkbox is a mandatory field

*

Ich stimme zu | I agree

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bag love