My favorites

Lasting Memories With Nixplay

Lasting Memories With Nixplay

DE

Werbung | In Zusammenarbeit mit Nixplay

Herzlich Willkommen zu einem neuen Beitrag! Die Zeit verfliegt und mittlerweile ist das Jahr 2019 auch schon fast vorüber. Es wird Zeit, das Jahr revue passieren zu lassen und dafür schaue ich mir gerne alte Fotos durch. Da kann es auch schon einmal passieren, dass ich mich frage, wo gewisse Fotos hingekommen sind (MacBook? USB Stick? Oder doch ausgedruckt?). Heute möchte ich euch ein Gadget aus dem smart living Bereich vorstellen, und zwar einen Bilderrahmen, wo nicht nur ein Foto von euch Platz hat, nein, ihr könnt euch eure Lieblingsfotos individuell zusammenstellen. Mit nur einem Rahmen!

Wie funktioniert Nixplay?

Nixplay ist ein Unternehmen, welches Bilderrahmen, der sich mit eurem Smartphone per W-Lan verbinden lässt, vertreibt. Mit der dazugehörigen App könnt ihr so eine Auswahl eurer Lieblingsbilder erstellen, die im Rahmen erscheinen sollen. Euer Rahmen lässt sich aufstellen oder ihr könnt diesen auch an der Wand befestigen (es ist eine Anleitung enthalten).

Des Weiteren ist ein automatischer Bewegungssensor im Rahmen enthalten, somit ist ein automatisches Ein- und Ausschalten garantiert. Ich habe den Nixplay Smart Photo Frame Rahmen mit 10.1 Zoll erhalten. Dieser Rahmen ist ebenso auch etwas kleiner mit 9.7 Zoll erhältlich. Und das Beste: mit jedem Kauf unterstützt ihr das Pflanzen eines Baumes!

Nixplay More Dolce Vita

Los geht’s:

  • Lade die App aus dem AppStore und erstelle ein Konto
  • Der Rahmen wird mittels Ladekabel am Strom angeschlossen
  • Gesteuert wird der Rahmen mit einer kleinen Fernbedienung
  • W-Lan einrichten – Rahmen und App müssen beide mit dem gleichen W-Lan verbunden sein!
  • Danach wird euch ein kurzes Video zur Erklärung gezeigt
  • Und schon könnt ihr eure liebsten Fotos einspielen, die euch am Rahmen angezeigt werden sollen- das Einrichten erfolgt Schritt für Schritt und ist ganz einfach 🙂

 

Nixplay More Dolce Vita

Meine 4 Lieblingserinnerungen der letzten Jahre

Pariser Fashion Week

Eines der unvergesslichsten Momente (und ja auch wenn ich mich schon zum 100x wiederhole) war für mich die Teilnahme an der Paris Fashion Week. Doch nicht nur die Mode hat mich verzaubert, auch die Stadt an sich versprüht einen tollen Charme und ich möchte unbedingt wieder einmal nach Paris. Ich bin froh, meinen Blog gestartet zu haben und diese einmalige Möglichkeit bekommen zu haben.

Paris More Dolce Vita

Bibione

Wenn ihr mich und meinen Blog schon länger verfolgt, dann kennt ihr sicher meinen alljährlichen Urlaubsort Bibione. Ich freue mich immer wieder auf den Ort, den ich schon ca. über 15x besuche- und es wird einfach nie langweilig. Für mich ist dieser Ort perfekt zum Abschalten, die Seele baumeln zu lassen oder auch um einen klaren Kopf zu haben, damit wichtige Entscheidungen getroffen werden.

Meine Diplomfeier

Meine Diplomierung zur allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflegerin liegt zwar schon über 7 Jahre zurück, jedoch ist dies noch immer eine meiner liebsten Erinnerungen. All die harte Arbeit, die ich reingesteckt habe, viel Freizeit, auf die ich verzichtete, hat sich schlussendlich gelohnt und ich war so megamäßig stolz auf mich. Vor Familie, Freunden und Ehrengästen solch einen tollen Abschluss zu erhalten- ich kann die Euphorie auch heute noch kaum in Worte fassen.

Das Kennenlernen mit meinem Freund

Ich glaube, diese Geschichte habe ich noch nie erzählt- das Kennenlernen von meinem Freund und mir war von Anbeginn an ziemlich komisch. Der erste Kontakt entstand durch die Datingapp Lovoo, es folgten 2 Kaffedates. Beim 2. Date fuhr mein Freund mich nach Hause und parkte an einem Parkplatz nicht weit von mir zu Hause entfernt. Er hatte sein Handy direkt am Auto angesteckt und die Musik laufen lassen, wir unterhielten uns noch eine Weile. Als ich ausstieg, ließ sich der Motor nicht mehr starten (das Handy hatte die Batterie geleert) und wir überlegten was wir tun könnten. Er war kein Mitglied beim ÖAMTC und auch sonst nirgends, also musste mein Papa mit Auto und samt Starterkabel die paar Meter kommen und Starthilfe geben. Selten hab ich mich so geschämt aber hey, er wurde trotzdem mein Freund 😀 .

Was ist eure liebste Erinnerung der letzten Jahre? Schreibt es mir gerne in die Kommentare! Besucht auch meine Instagramseite, dort könnt ihr einen Rahmen von Nixplay gewinnen 🙂

ENG

Advertising | In cooperation with Nixplay

Welcome to a new post! Time flies and meanwhile the year 2019 is almost over. It’s time to review the year, and I like to look through old photos. Well, so it’s also possible that I wonder where certain photos have gone (MacBook? USB Stick? Or printed?). Today I would like to introduce you to a gadget from the smart living area, a picture frame, where not only a photo of you has space, no, you can put together your favorite photos individually. With only one frame!

How does Nixplay work?

Nixplay is a company that sells picture frames that can be connected to your smartphone via Wi-Fi. With the accompanying app you can create a selection of your favorite pictures to appear in the frame. You can set up your frame or you can attach it to the wall (it comes with instructions).

Furthermore, an automatic motion sensor is included in the frame, thus an automatic switching on and off is guaranteed. I received the Nixplay Smart Photo Frame frame with 10.1 inches. This frame is also slightly smaller with 9.7 inches available. And best of all: with every purchase you support the planting of a tree!

Here we go:

  • Download the app from the AppStore and create an account
  • The frame is connected to the power supply via charging cable
  • The frame is controlled by a small remote control
  • Set up Wi-Fi – the frame and app must both be connected to the same Wi-Fi!
  • After that a short video will be shown
  • And now you can import your favorite photos that you want to be displayed on the frame – the setup is done step by step and is quite simple 🙂

Nixplay More Dolce Vita

My 4 favorite memories of the last years

Paris Fashion Week

One of the most memorable moments (and yes, even if I repeat myself to the 100th time) was for me the participation in the Paris Fashion Week. But not only the fashion has enchanted me, the city itself has a great charm and I really want to go back to Paris. I am glad to have started my blog and got this unique opportunity.

Paris More Dolce Vita

Bibione

If you’ve been following me and my blog for a while, then you certainly know my annual resort Bibione. I am always looking forward to the place, which I already visit about 15x – and it just never gets boring. For me, this place is perfect for unwinding, letting it all hang out, or to have a clear head so that important decisions can be made.

My diploma party

Although my diploma as a general nurse is already over 7 years back, this is still one of my favorite memories. All the hard work I put in, a lot of free time I did not want was finally worth it and I was so mega proud of myself. In front of family, friends and guests of honor to receive such a great graduation – I still can hardly put the euphoria into words today.

Getting acquainted with my boyfriend

I think I have never told this story – getting to know my boyfriend and myself has been pretty funny from the beginning. The first contact was made by the dating app Lovoo, followed by two coffee dates. On the second date, my friend drove me home and parked in a parking lot not far from my house. He had his cell phone connected directly to the car and let the music go, we talked for a while. When I got out, the engine did not start (the phone had drained the battery) and we considered what we could do. He was not a member of the ÖAMTC and nowhere else, so my dad had to come with the car and the starter cable the few meters and jump start. Rarely have I been so ashamed but hey, he still became my boyfriend 😀 .

What is your favorite memory of the last years? Tell me in the comments!

 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld | The DSGVO checkbox is a mandatory field

*

Ich stimme zu | I agree

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bag love