26 Things I learnt in 26 Years

DE

Herzlich Willkommen zu einem neuen Beitrag! Heute gibt es anlässlich meines Geburtstages, welchen ich am 7. März gefeiert habe 26 Dinge, die ich in meinen 26 Jahren gelernt habe 😀 Manch eine Weisheit, manch ein „Schmäh“- also viel Spaß beim Lesen 🙂

Lauf nicht weg, sondern geh geradewegs drauf zu

Packe die Probleme am Schopf, je eher du das machst, desto „kleiner“ erscheinen sie. Hinauszögern ist nicht die richtige Devise.

Wenn sich etwas falsch anfühlt, dann beende es

Das musste ich erst lernen, hab es gemacht- und es hat sich gut angefühlt!

In der Liebe und Freundschaft gibt es (bei mir) keine zweiten Chancen

In diesem Punkt bin ich knallhart und bisher auch gut damit gefahren. Somit habe ich mir viel Ärger und Leid erspart, auch wenn es immer wieder Annäherungsversuche von manchen Leuten gab.

Mit Sneakers und Boots läuft es sich am Besten

Ich mag Pumps mit kleinen Absätzen aber Sneaker und Boots sind meine Nummer 1!

Outfit Spring Feeling More Dolce Vita

Es gibt dumme Leute und denen kannst du auch nicht helfen

Mit solchen Leuten lohnt sich auch eine Diskussion oder Erklärung nicht. Da hilft gar nichts mehr- im echten Leben wie im Internet.

Eine Hand voll wahrer Freunde ist besser als zig Bekanntschafts-Freundschaften

Ich hatte das Glück, schon früh meine wahren Freunde zu finden, die mich bis heute begleiten. Dieses Glück hat auch nicht jeder.

(Mindestens) Einmal im Leben kommt ein Punkt, an dem ALLES anders wird

Es hat sich alles um 360° gedreht und es war verdammt hart- aber es hat sich wirklich gelohnt

Zeit ist wichtiger als Geld

Geld ist wichtig, aber die Zeit mit lieben Menschen zu verbringen, noch viel mehr.

Die „Loser“ von damals sind die Gewinner von heute

Einer meiner Lieblingspunkte. Ich war früher auch „uncool“ und was ich sonst noch so gerufen wurde. Nun ja, wenn ich mir so ansehe was aus manchen Leuten geworden ist… ich will nicht schadenfroh sein… aber ich bin es trotzdem HAHAHA

„Immer schea is nia schea“

Immer schön ist nie schön- diese Weisheit hat schon meine Oma gepredigt.

Jeder hat seine eigene Wahrheit

Jeder glaubt an etwas anderes, hat andere Vorstellungen und das wird von mir immer respektiert!

Du musst gar nichts

Wenn wir mal ganz genau darüber nachdenken, ist es doch so. „Ich muss heute noch dies, noch das erledigen…“ Nein, gewisse Dinge musst du nicht.

Man kann den Tod „sehen“

Ein sehr interessanter Lernprozess. Durch meine Arbeit als Krankenschwester lernte ich zu erkennen, wenn der Prozess des Todes sich bemerkbar macht. Es sind nicht nur die offensichtlichen Zeichen wie die Hautfarbe, das Verweigern von Nahrung oder Flüssigkeit, sondern es beginnt oft schon viel früher. z.B. eine Aussage: „Schwester, ich pack jetzt meine Sachen und dann fahr ich nach Hause“, oder auch (wenn der allgemeine Zustand verschlechtert ist) der ständige Blick Richtung „Himmel“. Manche Kollegen berichten auch von dem Duft nach Veilchen im Zimmer der Personen.

Gold geht immer

Mein Lieblingsschmuck ist meistens Gold. Und ich trage stets meine goldene Kette, die ich von meinem Taufpaten zu meiner Erstkommunion geschenkt bekam.

Sei anders als alle anderen

Mein Motto ist, dass ich nicht so sein will, wie die anderen Blogger. Alle tragen jetzt diesen asymmetrischen Leopardenrock. Ich meine ich finde den auch cool, aber weil ich den schon bei einigen sah, kaufe ich den aus Prinzip nicht. Genauso, wie ich im vorherigen Sommer aus Prinzip nicht zum Grünen See gefahren bin, weil da einfach von Hinz bis Kunz alle da waren 😀 . Ach ja und deswegen gibt es auch einen Beitrag zu meinem 26 und nicht zum 25, denn das haben alle anderen gemacht 😀 😀

Jeden Tag eine gute Tat

Sei es ein Lächeln oder ein nettes Wort. Das tut auch nicht weh 😉

Nichts geht über Gesundheit

Gesundheit ist das wichtigste Gut und das sollte man sich immer vor Augen halten

Das Meer oder ein See bleibt die größte Inspirationsquelle

Ich als Sternzeichen typischer Fisch brauche das Meer und Seen einfach um mich.

Summerdays Bibione Italien

Wehr dich immer- aber mit Charme und Stil

Ich lasse mir überhaupt nichts mehr gefallen. Manche Leute, vor allem im Internet, die meinen, sie möchten bei mir austeilen, bekommen einen galanten verbal korrekten Mittelfinger. Solche Personen tangieren mich peripher.

Sag auch mal nein

Immer Ja sagen ist nicht gut für die Gesundheit.

Eine Designertasche macht selbstbewusst

Materielles ist nicht alles, aber gewisse Dinge verleihen einem das Selbstwertgefühl, was man vielleicht nicht so leicht rauslocken kann.

Lauf nicht jedem Trend hinterher

So wie oben schon beschrieben: der Leo-Rock, den alle haben. Und ich kann mich noch an ein Zara Kleid (schwarz mit Blumenstickereien) erinnern, die 2016 einfach ALLE hatten. Ich nicht, war mir zu blöd.

Die italienische Küche ist und bleibt die Beste

Pizza, Spaghetti, Lasagne, Cannelloni und was es sonst nicht alles gibt- in der italienischen Küche finde ich immer etwas, was mir schmeckt 😀

Älter werden ist nicht „uncool“ sondern ein Privileg

Manche Kinder, junge Menschen oder auch Menschen unter 60 (ja für mich ist 60 noch ein junges Alter) haben nicht das Privileg, ihren nächsten Geburtstag zu feiern. Sei es durch Krankheit oder anderen plötzlichen Schicksalsschlägen wie Unfälle. Älter werden ist nicht ungut, man sollte sich freuen, ein weiteres Jahr im Kreise seiner liebsten verbringen zu können

Bloggen ist cool

Die beste Entscheidung war es 2015, meinen Blog zu starten. Mich kreativ ausdrücken zu können und mir Geld dazu zu verdienen. Ich habe mir bis jetzt alles selbst aufgebaut und mir Wissen angeeignet, worauf ich auch extrem stolz bin.

Es kommt alles, wie es kommen muss

Das ist das im Leben: es lässt sich nicht planen. Es kommt sowieso alles, wie es bestimmt ist.

Paris More Dolce Vita

Was habt ihr alles in den letzten Monaten/ Jahren wichtiges für euch mitnehmen können? Schreibt es mir gerne in die Kommentare 🙂

ENG

Welcome to the new post! Today we’re going to talk about 26 things, I learnt in 26 years- my birthday has been on 7th of march. Some wisdom, some funny things- have fun reading this new blog post! 😀

Don’t run away, go straight ahead

If you pack the problems very soon, they seem smaller at the end. Deferring is not the right thing.

If something feels wrong, quit it

First, I had to learn it, but when I did it- it felt so good!

In love and friendship I don’t give second chances

In this point I’m tough and it was always a right decision. Thus, I’ve saved a lot of trouble and suffering, even if there were always overtures from some people.

With sneakers and boots you run the world

I really like pumps with small heels but my absolute favorite shoes are sneakers and boots

Outfit Spring Feeling More Dolce Vita

There are so many stupid people, but you can’t help them!

Nothing helps anymore- in real life and on the internet.

A hand full of true friends is better than a dozen friendships

I was lucky to get to know my true friends very soon and they still join me these days. Not everyone has this luck either.

(At least) Once in your lifetime there comes a point, where EVERYTHING changes

My life turned 360° and it was damn hard- but it was worth it.

Time is more important than money

Money is important, but time with your beloved ones even more.

The „losers“ of the past are the winners of today

I’ve been „not cool“ and other names, they called me. But when I take a look and see what happened to these guys now… uhm actually I don’t want to be malicious… but I can’t help HAHHAAHA

Always beautiful is never beautiful

A quote, preached by my grandma

Everyone has its own truth

Everybody believes in something else, has different sights and that will be always respected by me!

You don’t have to

If we think about, it’s actually the truth. „I have to do this, I have to do that“… No- there are certain things, that you don’t have to do.

You can „see“ the death

I’m a nurse, and when you’re confronted with death, you learn to read signs. I’m not only talking about the signs of the body like skin color or the denial of food and fluid, often, it starts earlier. E.g. a statement: „I have to pack my things and go home“ or if the general condition is not that good the constant view towards „heaven“. Some colleagues also reported the smell of violets in the persons room.

Gold is always a good idea

My favorite jewelry is mostly gold. I always carry on my golden necklace, which my godfather gave to me at my first communion.

Be different from everyone else

My motto is, that I don’t want to be like other bloggers. Right now, so many are wearing the asymmetric leo skirt. I mean, the skirt is pretty cool, but I don’t buy it on principle. I also didn’t want to visit the Grüner See in Styria, because everyone else got there last summer! And not to forget this post about my 26th birthday, because (you know) everyone is writing one at the 25th birthday 😀

A good deed everyday

Like a smile or a nice word- and that doesn’t hurt 😉

Nothing is more important than health

Heath is the most important in your life, and everyone should keep this in mind

Beaches or lakes remain the greatest source of inspiration

As a typical pisces at zodiac signs, I need beaches and lakes around me.

Always defend yourself- but with charm and style

Some people, especially on the internet, who think they want to deal with me, get a gallantly verbally correct middle finger.

Say no from time to time

You’ll see, it feels good

A designer bag gives you confidence

Material things are not everything, but they can help you to recognize your inner self confidence

Don’t run after every trend

Like I mentioned before a bit above. I also remember that nearly everyone was wearing this Zara dress in black with flowers on it back in 2016 😀

Italian cuisine is the best one

Lasagna, spaghetti, pizza, cannelloni and all the other good things- in the Italian cuisine I always find something that I like

Getting older is not „not cool“, it’s a privilege

Many people, from young children to people in their sixties (yeah that’s still young for me!) don’t have the chance to celebrate their next birthday. Caused by illness or sudden things like accidents. Getting older is not bad, you should be thankful for another year between your beloved ones.

Blogging is so cool

The best decision was to start this blog, back in 2015. Being able to express myself creatively and earn money too- I mean, how great is this? So far, I have built everything myself and acquired knowledge, which I am extremely proud of.

Everything comes, like it has to

That’s what it’s like in life: it can not be planned. It comes anyway, as it is intended.

Paris More Dolce Vita

What was an important thing you learnt the last few months/years? Tell me in the comments 🙂

WERBUNG | ADVERTISEMENT




You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld | The DSGVO checkbox is a mandatory field

*

Ich stimme zu | I agree